• Jonas Brothers räumen Teen Choice Awards ab

    Nick, Joe und Kevin sind die großen Gewinner der 10. Teen Choice Awards, die am Sonntagabend (03.08.2008) in Los Angeles stattfanden. Die Jonas Brothers schnappten sich gleich sechsmal die begehrte Trophy!

weiterlesen

Jonas Brothers räumen Teen Choice Awards ab

Nick, Joe und Kevin sind die großen Gewinner der 10. Teen Choice Awards, die am Sonntagabend (03.08.2008) in Los Angeles stattfanden. Die Jonas Brothers schnappten sich gleich sechsmal die begehrte Trophy!

Bei den Teen Choice Awards wählen die amerikanischen Fans per Online-Voting ihre Lieblinge. Die US-Newcomer Jonas Brothers erhielten den Preis in Form eines Surfboards zum Beispiel in den Kategorien „Male Hotties“ und „Love Song“ („When You Look Me in the Eyes“). Weitere Gewinner waren unter anderem Vanessa Hudgens („Female Hottie“), Chris Brown („R&B Artist“) und Miley Cyrus (für „Hannah Montana“). Miley hat die Show übrigens auch moderiert – und dabei ihre neue Single „Breakout“ vorgestellt!
Weitere Infos & Gewinner gibt's auf www.teenchoiceawards.com