Francisco X. Stork: Marcelo in the Real World

Francisco X. Stork: Marcelo in the Real World

Default-Teaserbild portrait

David Arnold - Auf und davon

Na, auf der Suche nach neuem Lesestoff? Dann bist du hier richtig! Egal, ob du gern Liebesromane, Krimis oder Fantasy-Romane liest - in der Galerie wirst du bestimmt fündig. Die Mädchen.de-Redakteurinnen Kiki und Anna si ...
Weiterlesen

Marcelo ist ein bisschen anders als die meisten Teenies. Es fällt ihm schwer, nicht in der dritten Person von sich zu sprechen. Dafür fühlt er sich manchmal wie ein Kern einer Wassermelone. Umgeben von Musik, die nur er hören kann. Marcelo hat etwas Ähnliches wie das Asperger-Syndrom, aber eigentlich will er nicht in eine Schublade gesteckt werden. In diesem Sommer ändert sich sein Leben vollkommen, denn er muss in der Kanzlei seines Vater jobben. Hier muss Marcelo funktionieren und zwar nicht nach seinen eigenen Naturgesetzen, sondern nach ?realen? Regeln. Nicht ganz einfach. Und dann nimmt die Story auch noch eine unerwartete Wendung, denn Marcelo kommt einem Wirtschafts-Skandal auf die Spur. Wie wird er reagieren? Kann er es überhaupt?

Ein ABSOLUT!! empfehlenswertes Buch, das viel mehr zu bieten hat als Spannung. Und dabei ans Herz geht, ohne auf die Tränendrüse zu drücken.

(erschienen im Fischer Verlag)

Lade weitere Inhalte ...