Karl Bruckner: Sadako will leben

Karl Bruckner: Sadako will leben

Karl Bruckner: Sadako will leben
Default-Teaserbild portrait

David Arnold - Auf und davon

Na, auf der Suche nach neuem Lesestoff? Dann bist du hier richtig! Egal, ob du gern Liebesromane, Krimis oder Fantasy-Romane liest - in der Galerie wirst du bestimmt fündig. Die Mädchen.de-Redakteurinnen Kiki und Anna sind immer auf der Suche nach Ne ...
Weiterlesen

Mehr als 86.000 Menschen sterben nach dem Atombomben-Abwurf auf Hiroshima sofort, doch viele Menschen trifft die Katastrophe erst viel später. Krebs, Strahlenkrankheit und Immunschwäche. Sadako hat als 4-jährige die Bombe überlebt, zehn Jahre später wird sie krank. Gerade als sich so etwas wie Normalität und Hoffnung eingestellt hatten. Das Mädchen klammert sich an einen Legende, die besagt, dass der, der 1000 Kraniche aus Goldpapier faltet, einen Wunsch frei hat ? und Sadako hat nur einen Wunsch. Sie will leben.

Dieses Buch ist nicht neu, zum ersten Mal erschien der Roman 1961. Aber die Geschichte dieses Mädchens ist immer noch erschütternd, lesenswert und leider topaktuell?

Erschienen im Arena Verlag

Lade weitere Inhalte ...