Michel Dufranne: Rosa Winkel

Michel Dufranne: Rosa Winkel

Default-Teaserbild portrait

David Arnold - Auf und davon

Na, auf der Suche nach neuem Lesestoff? Dann bist du hier richtig! Egal, ob du gern Liebesromane, Krimis oder Fantasy-Romane liest - in der Galerie wirst du bestimmt fündig. Die Mädchen.de-Redakteurinnen Kiki und Anna si ...
Weiterlesen

Zwischen den ganzen 500-Seiten-Wälzern, die täglich in die Redaktion flattern, bin ich auf ein Buch der anderen Art gestoßen. ?Rosa Winkel? ist nämlich kein Roman, sondern eine sogenannte ?Graphic Novel?, das heißt eine Story im Comic-Stil. Keine Angst, die Geschichte ist das Gegenteil von kindisch, denn es geht um einen jungen, homosexuellen Werbezeichner im Berlin der 30iger Jahre, also in der Zeit, in der die Nazis auf dem Vormarsch waren. Verfolgung, Unterdrückung und Angst stehen täglich auf der Tagesordnung...

Für Freunde besonderer Geschichten: Rosa Winkel ist nicht ganz so leichte Kost in wunderbar gezeichneten Bildern verpackt.

(Erschienen bei Jacoby&Stuart)

Lade weitere Inhalte ...