Kreatives Schreiben: Tipps & Tricks

Mädchen.de Schreibwerkstatt

Kreatives Schreiben: die richtige Idee

Viele Mädels lesen nicht nur total gern, sondern schreiben auch. Du gehörst auch dazu, zweifelst aber an deinem Können und weißt nicht so richtig, wie du den Talent ausbauen kannst? Dann check unsere Tipps zum Kreativen Schreiben!

Egal ob Kurzgeschichte, Erzählung, Theaterstück oder gar Roman ? Kreatives Schreiben ist neben Spaß auch Arbeit und auch ein bisschen Handwerk. Und das kann man ja bekanntlich lernen. Mit den richtigen Tipps und dem Wissen kannst du garantiert auch spannende Geschichten schreiben. Probier?s doch einfach mal!

© Foto: Thinkstock

Ideen können dich regelrecht überfallen, manchmal lassen sie dich aber auch hängen. Hier sind drei Tipps, wie du eine gute Schreib-Idee anlocken kannst:

1. Lesen!

Bücher können eine echte Inspirations-Quelle sein. Wer viel liest, hat nicht nur einen größeren Wortschatz (fürs Schreiben wichtig!), sondern hat auch oft durch die Ideen anderer Autoren selbst ziemlich schnell eigene. Gute Jugendbücher findest du übrigens in unserer Never-Ending-Bücher-Galerie

2. Erleb was!

Wer viel Aufregendes erlebt, hat Stoff zu schreiben, trifft mehr Menschen und erfährt mehr lustige Dinge, aus denen ganz plötzlich eine gute Geschichte entstehen kann.

3. Losschreiben

Es kann ganz einfach sein: Manchmal versteckt sich die beste Idee hinter einem einfachen Wort. Nimm dir einfach Zettel & Stift und fang mit dem Brainstorming an.

Lade weitere Inhalte ...