Metro Station im Interview mit Mädchen.de - Kino & Musik

5 Fragen an Metro Station

Am Freitag (17.04.) kommt das selbstbetitelte Album von Metro Station in die Regale. Mädchen.de traf die Jungs zum Interview!

© Metro Station (Foto: Sony Music)

Mit ihrer Single „Shake It“ eroberten Metro Station auf Anhieb die deutschen Top 10. Am Freitag erscheint ihr Debütalbum „Metro Station“. Und am 4. Juli kommt die Band zum ersten Mal für einen Auftritt nach Deutschland: Mason, Trace, Blake und Anthony performen beim "Energy In The Park"-Event am Berliner Wannsee. Mädchen.de traf die coolen Newcomer schon jetzt - und fand heraus, wer von den Boys bereits „vergeben“ ist.

Wie würdet ihr eure Musik beschreiben?Das, was wir machen, ist Synthpop.
Wie seid ihr auf euren Bandnamen „Metro Station“ gekommen?
Mason fuhr durch Hollywood und hat ein U-Bahn-Schild gesehen. Er hat uns angerufen und gefragt, was wir von dem Namen halten. Wir fanden ihn alle cool und seitdem heißen wir so.
Trace, du hast eine Menge Tattoos. Was sagen sie über dich aus?
Jedes einzelne hat eine Bedeutung. Sie haben mit meinem Zuhause, mit meiner Familie und sogar mit der Bibel zu tun.
Seid ihr eigentlich alle schon „vergeben“?
Blake ist der einzige von uns, der eine Freundin hat. Der Rest von uns ist noch zu haben…
Sehen wir euch bald öfter in Deutschland?
Definitiv! Wir kommen!!!
Check das Video zu „Shake It“ von Metro Station!
Mehr über Metro Station gibt’s auf http://www.metrostationmusic.com/

Lade weitere Inhalte ...