• Hat Lindsay Magersucht?

    Nach Paris Hilton hat nun auch Lindsay Lohan krass abgenommen. Sie sagt: "Ich esse ganz normal."

weiterlesen

Neue Magerwelle: Lindsay Lohan ist schrecklich dünn!

Neue Magersuchtwelle in Hollywood: Nach Paris Hilton verfällt jetzt auch noch die sonst so kurvige Lindsay Lohan dem Hungerwahn

Lindsay Lohan - hat sie Magersucht? (Foto: Getty Images)

Bei einer Fashion Show zeigte sich Lindsay Lohan erschreckend abgemagert. Mit eingefallenem Gesicht und dünnen Ärmchen posierte sie für die Kameras. Allein ihre (unechten?) Brüste scheinen von dem krassen Gewichtsverlust unberührt geblieben zu sein. Gegenüber dem US Magazine hat Lindsay zugegeben, dass sie abgenommen hat, es sei aber "nicht geplant" gewesen: "Ich esse, wie ich es immer getan habe. Gestern habe ich noch einen Big Mac von McDonalds gegessen." Ihr Gewichtsverlust hätte nur etwas mit Stress und Schlafmangel zu tun. Bei solch erschreckenden Bildern klingt das wie eine faule Ausrede.

Auch Paris Hilton (siehe Bild) macht seit Wochen Schlagzeilen mit ihrem abgemagerten Körper. Katie Holmes hat ebenfalls stark abgenommen. Was ist nur los bei den Promis? Lindsay & Co. sollten sich ein Beispiel nehmen an kurvigen Powerfrauen wie Beyoncé oder Jennifer Lopez, die sich nicht um den "Size Zero"-Wahn scheren! Gemein ist: Wenn Stars mal ein paar Pfunde drauf hat, zerreißen sie die Klatschblätter. Jessica Simpson wurde in den Medien kürzlich als "fett" bezeichnet und Kate Moss wurde wegen einem Mini-Bäuchlein direkt eine Schwangerschaft angedichtet. Was sagst du zu dem Gewichtskarussel in Hollywood?

(Foto: Getty Images)