• Vanessa: Workout-Hölle

    In "Sucker Punch" spielt Vanessa Hudgens eine toughe Kämpferin - doch am ersten Tag wurde sie ohnmächtig!

weiterlesen

Vanessa Hudgens: Ohnmächtig am Set von "Sucker Punch"

In ihrem neuen Film "Sucker Punch" spielt Vanessa Hudgens eine toughe Kämpferin. Doch für ihre Rolle musste die 21-Jährige einiges auf sich nehmen: Am ersten Tag wurde Vanessa beim harten Training ohnmächtig!

Vanessa Hudgens in


vanessa>" class="rteInlinetag">"Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet", erzählt Vanessa Hudgens. "Gleich am ersten Tag fingen wir an mit drei Stunden Kampfszenen - in der kurzen Pause fütterten sie uns mit Protein-Shakes. Ich verlor vor Erschöpfung das Bewusstsein und wurde von zwei Navy Seals aufgeweckt, die sagten: 'Ok! Wir können weiter machen!'"

"Direkt danach haben wir eineinhalb Stunden lang 70 Kilo Gewichte gestemmt, Zirkeltraining gemacht und noch mal für eine Stunde mit Maschinengewehren geschossen. Das war mein allererster Tag - am Ende hab ich fast geheult."

Im Film "Sucker Punch" geht es übrigens um ein Mädchen (gespielt von Emily Browning), das in den 50er Jahren von ihrem Vater in eine Irrenanstalt gesperrt wird. Um aus der bösen Realität zu entfliehen, kreiert sie ihre eigene Fantasiewelt und versucht, mithilfe von fünf Girls (eine davon ist Vanessa Hudgens) auszubrechen. Der Film läuft im März 2011 in den US-Kinos an, ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt. Den Trailer kannst du dir jetzt schon anschauen! Was sagst du dazu?

Nicht mehr lange, dann startet "Beastly" mit Vanessa Hudgens und Alex Pettyfer in den Kinos! Und was ist mit ihrem Langzeit-Boyfriend Zac Efron los? Der zeigt uns seine sexy Bauchmuskeln für den Film "Wie durch ein Wunder".