Bloggerin benutzt DIY-Anti-Pickel-Maske

Bloggerin benutzt DIY-Anti-Pickel-Maske

© Video: Facebook - INSIDER Beauty

make-up-buntstifte-quer

Make-up mit Buntstiften

Es gibt fantastische Beauty-Hacks, die uns das Leben echt leichter machen! Zum Beispiel ausgeleierte Invisibobbles wieder verkleinern oder endlich zu wissen, wie man den perfekten Lidstrich zieht, aber muss jetzt alles, nur w ...
Weiterlesen

Habt ihr schon einmal eine Blackhead-Maske benutzt - zu deutsch eine Maske gegen Mitesser? Wenn ja, dann kennt ihr den schrecklichen Schmerz, sobald die gummiartige Schicht abgezogen wird. Denn nicht nur Hautunreinheiten werden entfernt, sondern auch kleine Gesichtshärchen. Aus diesem Grund sollte man lieber keine Experimente mit DIY-Masken wagen, sondern sich auf wissenschaftlich getestete Masken verlassen. Das dachte sich aber nicht diese Beauty-Bloggerin. Sie bastelte sich aus Gelantine einen Blackhead-Remover (immerhin besser als die Bloggerin, die sich eine Maske aus Leim und Aktivkohle ins Gesicht schmiert). Dennoch raten wir wirklich von Selbstversuchen ab. Schließlich bekommt man bereits für wenig Geld Einweg-Masken in jedem Drogeriemarkt. 

Lade weitere Inhalte ...