Erkältung durch luftgetrocknete Haare?

Erkältung durch luftgetrocknete Haare?

Erkältung durch luftgetrocknete Haare?
© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Platte Haare beim Lufttrocknen?

Hitzefrei fürs Haar! Was gibt?s Schöneres, als die Haare nach dem Duschen einfach an der Luft trocknen zu lassen, statt sie aufwendig zu föhnen?! Wir haben die besten Tipps, damit deine luftgetrocknenen Haare wirklich gut aussehen!
Weiterlesen

Natürlich hängt es von den Temperaturen und Umständen ab, ob du dich mit nassen Haaren schneller erkältest: Im Sommer am Strand ist das meistens kein Thema, doch im Winter lässt du deine nassen Haare am besten im warmen Badezimmer langsam an der Luft trocknen (und gönnst dir in der Zwischenzeit ein schönes Beauty-Programm!). Generell gilt: Haare trocknen an der Luft kann den Kopf auskühlen - und die Schleimhäute sind Krankheitserregern wie Viren oder Bakterien eher ausgeliefert. Wenn dann dein Immunsystem streikt, fängst du dir schnell eine Erkältung ein.

Die 10 häufigsten Irrtümer über Erkältungen:

Schutz vor Erkältung

Lade weitere Inhalte ...