Welche Mascara ist die beste?

Welche Mascara ist die beste?

Mascara gibt es in vielen verschieden Bürstchen-Formen und Farben – um Wimpern zu verlängern, dichter zu machen oder in dramatisches Schwarz zu tauchen. Damit du deine ganz persönliche Lieblingsmascara findest, stellen wir dir die besten Mascara-Produkte vor.

Wie lange kann man eine Mascara benutzen?

Ist die beste Mascara einmal gefunden, stellt sich schnell die nächste Frage: Wie lange kann man eine Wimperntusche benutzen? Genau wie Lebensmittel haben auch Beauty-Produkte ein Haltbarkeitsdatum – allerdings etwas abgeändert. Der Haltbarkeitszeitraum beginnt mit dem Öffnen des Produkts. Wie lange deine Mascara im Anschluss haltbar ist, siehst du auf dem kleinen Cremetigel-Symbol, welches sich meist auf der Rückseite der Verpackung befindet. Häufig steht darin "12M". Dies bedeutet, dass eure Mascara 12 Monate nach dem ersten Öffnen haltbar ist. Wenn deine Wimperntusche komisch riecht, oder anfängt, zu bröckeln, könnte das auch ein Zeichen dafür sein, dass du sie lieber entsorgen solltest. 

Wie trägt man Mascara richtig auf?

Halte das Bürstchen parallel zu deinen Wimpern. Beginne am Wimpernansatz und fahre dann bis zur Wimpernspitze. Das Ganze solltest du so lange wiederholen, bis alle Wimpern schön gleichmäßig gefärbt sind. Um deine Wimpern noch intensiver und voluminöser wirken zu lassen, kannst du die Wimperntusche auch in einer Zick-Zack-Bewegung nach rechts und links auftragen. Am unteren Wimpernkranz lässt sich die Wimperntusche am einfachsten auftragen, indem du das Bürstchen senkrecht hältst und vorsichtig an den Wimpern entlang fährst.

eyequer
OMG! Diese Augenfarbe ist echt egoistisch. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...