Ihhh! Ich habe Schuppen

Ihhh! Ich habe Schuppen

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Meine Haare wachsen nicht!

Deine Haarspitzen spalten sich, sobald du nur das Wort Spliss liest und deine Haare sind quasi nach dem Föhnen direkt wieder fettig? Hier geben dir Haar-Experten Antworten auf deine Fragen rund um Haare und Styling-Problem ...
Weiterlesen

Ich habe mittellange, lockige Haare. Leider habe ich Schuppen, die nicht weg gehen. Ich habe schon x-beliebige Shampoos ausprobiert, aber es wird nicht besser. Gibt es einen Tipp gegen Schuppen?

Schuppen können wirklich nervig sein, da man sich damit unwohl in seiner Haut fühlt. Du bist mit dem Problem aber nicht alleine, denn Schuppen treten bei vielen Betroffenen aufgrund der Hormonumstellung zum ersten Mal in der Pubertät auf. Außerdem haben 74 % der Deutschen schon mal unter Schuppen gelitten. Du siehst also: Das Problem ist überhaupt keine Seltenheit. Mit einem pHneutralen und zinkhaltigen Anti-Schuppen-Shampoo kriegt man das Problem meist schnell wieder in den Griff. Zink hat sich als Wirkstoff gegen Schuppen bewährt und hilft, den natürlich vorkommenden Hefepilz, der Schuppen auslöst, zu bekämpfen. Wichtig ist nur, dass du es regelmäßig und dauerhaft anwendest.

Dr. Steve Shiel, wissenschaftlicher Experte von head&shoulders

Lade weitere Inhalte ...