• Diese Pastelltrends bringen dein Herz zum Klopfen

    Pastelltöne lassen sich super miteinander mixen und bringen dich zum Strahlen. Wir zeigen dir die Know-Hows.

weiterlesen

Diese Pastelltrends bringen dein Herz zum Klopfen

Himmelblau, Babyrosa, Mintgrün sowie ein weicher, sommerlicher Gelbton lassen sich super miteinander mixen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Schließlich werden sie nicht umsonst auch als Farben der Feen bezeichnet.

quer_pastell

Kontraste setzen

Damit du dich in den dezenten Farben richtig in Szene setzen kannst und in den sanften Töne nicht untergehst, ist es wichtig kleine Kontraste zu setzen. Wie wäre es mit einem Gürtel in einer Knallfarbe? Oder einer Tasche in Pink? 

Accessoires wählen

Um deinen Look abzurunden und aufzupeppen, eignen sich Accessoires. Diesen Sommer total angesagt: große Ohrringe in Gold. Der sommerliche Glanz bringt dich und dein Outfit mit Sicherheit zum Strahlen! 

Augenfarbe beachten

Rund ums Thema Make-up ist zu beachten: Wähle nur einen Pastellton für Lidschatten und Kajal aus. Zu viele Farben überladen nämlich dein Gesicht. Nimm am besten die Farbe, die deiner Augenfarbe schmeichelt:

Blaue Augen = Himmelblau

Grüne Augen = Mintgrün

Gräuliche und braune Augen = Rosé

Typsache

Zarte Gelbtöne sind für helle Hauttypen ein echtes No-Go! Sie machen dich einfach zu blass. Besser: ein hübscher Fliederton. Dunklere Hauttypen hingegen können wagemutiger bei der Farbwahl und -zusammenstellung sein. Babyrosa zu Himmelblau? Kein Problem!

Der absolute Trend-Tipp: Bikinis in Pastellfarben! Die Sommerferien können also kommen! :) 

iStock-542211086
mehr zum Thema