Chili: Scharfe Angelegenheit

Chili: Scharfe Angelegenheit

Chili: Scharfe Angelegenheit
© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Ingwer: Für einen feurigen Abend

Schon mal etwas von aphrodisierenden Lebensmitteln gehört? Schon seit Urzeiten gibt es bestimmte Nahrungsmittel, denen eine sogenannte aphrodisierende Wirkung nachgesagt wird. Sie sollen die Lust und die Sinne anregen, sowie die Produktion des Se ...
Weiterlesen

Man braucht nur eine kleine Fingerspitze voll und schon hat man einen riesigen Effekt und ein Feuerwerk der Geschmacksnerven. Wer auf Schärfe steht, ist mit diesem Gewürz genau richtig. Egal, ob als rotes Pulver oder mit einem kleinen Stück der Chili-Schote, das Gewürz steigert die Lust und das körperliche Wohlbefinden. Durch den sanften Schmerz, den die Schärfe dieses Gewürzes auslöst, wird außerdem das Glückshormon Endorphin ausgeschüttet. Also denk an den kleinen Geschmacksverstärker auf dem Steak oder in der Nudelsoße, aber gehe auf jeden Fall besser sparsam damit um!

Lade weitere Inhalte ...