12. November 2016
Dampfbad gegen Pickel

Dampfbad gegen Pickel

Dampfbad gegen Pickel
© Foto: Getty Images
Default-Teaserbild portrait

Vitamine und Mineralstoffe

Wenn's draußen nass und kalt ist, wird es drinnen besonders gemütlich. Die besten Streicheleinheiten für Körper und Seele hat Mädchen.de - für mehr Wellness, Beauty und gute Laune im grauen November
Weiterlesen

Wellness für Haut und Atemwege: Einmal die Woche ein Dampfbad mit ätherischen Ölen macht die Haut zart und bereitet perfekt auf die nachfolgende Pflege vor. Und so geht?s: Einfach kochendes Wasser in eine Schüssel gießen, ein paar Tropfen des Lieblings-Öls dazu geben und mit ca. 30 cm Abstand das Gesicht in den Dampf halten (allerdings nicht länger als zehn Minuten).

Je nach gewünschter Wirkung, kannst du dir dein Öl aussuchen: Kamille wirkt entzündungshemmend und ist gut gegen Pickel und unreine Haut. Bei Erkältungen ist Eukalyptusöl genau das Richtige: Es wirkt antiseptisch und lässt dich wieder durchatmen. Gestresst? Dann nimm Lavendelöl - das beruhigt und entspannt. Mehr Tipps für schöne Haut gibt's hier

Lade weitere Inhalte ...