• Voll fett! Das sind die krassesten Kalorienbomben auf dem Weihnachtsmarkt

    Crêpe, Bratwurst & Co. Darum solltest du sie jetzt genießen.

weiterlesen

Voll fett! Das sind die krassesten Kalorienbomben auf dem Weihnachtsmarkt

...und es gibt keinen Grund für Reue.

waffelnquer

Endlich, es geht wieder los. Seit gestern haben die Weihnachtsmärkte wieder geöffnet. Von allen Seiten duftet es nach Bratwürstchen, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Egal, ob man eigentlich andere Dinge in der Stadt erledigen wollte, das kann warten! Es führt nun mal kein Weg am glitzernden Lichterparadies vorbei. Am liebsten würde man in alles einmal reinbeißen – die Entscheidung fällt ohne Frage schwer. Kalorien sollte man hier besser nicht zählen. Warum auch?! Schließlich ist Weihnachten nur einmal im Jahr, da sollte man sich auch mal etwas gönnen.

Hier unsere Top 6 der krassesten Kalorienbomben:

1. Döner:

Gemüse, Fleisch, Brot und extra viel Soße. Mit dem hohen Fett- und Kohlenhydratanteil kommt man so mal schnell auf knapp 700 Kcal.

2. Currywurst mit Pommes

Na wie schnell verschlingst du Currywurst und Pommes?! Bestimmt in weniger als 10 Minuten, also ein echtes Fast-Food mit stolzen 680 Kcal.

3. Schmalzgebäck

Mhhh, wie das durftet und schmeckt! Frisch frittiertes Gebäck mit Puderzucker. Mit 800 Kcal allerdings eine krasse Kalorienbombe.

4. Kakao mit Sahne

Für ein durstlöschendes Getränk mit Sicherheit die falsche Wahl. Für einen herzerwärmenden Schokoflash allerdings total die richtige Wahl. Mit 400 Kcal mit Sicherheit ausreichend sättigend. 

5. Crêpe

Ein kleiner Snack zwischendurch passt immer! Wer es fruchtig mag, für den sind Kirschen- oder Apfelmusstopping die richtige Wahl. Wer aber einfach nicht ohne Schoki überleben kann, der wählt Nutellacrêpe mit Banane! 400 Kcal hin oder her, Hauptsache es schmeckt.

6. Gebrannte Mandeln

Ungesüßt sind Mandeln eine gesunde Zwischenmahlzeit – in Zucker gebrannt jedoch mit 500 Kcal ein heftiger Bikini-Figur-Killer. 

Bereuen musst du jedoch nach dem Schlemmen gar nichts, schließlich funktioniert dein Stoffwechsel noch einwandfrei. Wenn du dich sonst halbwegs ausgewogen ernährst, sind auch Süßigkeiten auf jeden Fall mal drin!