• Ist Liebe Schicksal

    Wie Karma dein Leben beeinflusst

weiterlesen

Ist Liebe Schicksal? Wie Karma dein Leben beeinflusst

Wie Karma Dein Leben beeinflusst

karma quer

Es gibt diesen Menschen in Deinem Leben, der Dich einfach nicht loslässt? Du hast ihn auf irgendeine geradezu schicksalhafte Art und Weise kennengelernt? Ob im Freibad an der Pommesbude oder bei einem Fahrradunfall – man könnte meinen, alles im Leben hat seinen Sinn und eine Berechtigung. Es scheint, als könntet ihr Euch ohne Worte verstehen, da Eure Anziehungskraft einfach magisch ist? Dann ist es karmische Liebe!

Du hast dieses Gefühl noch nie gespürt? Kein Grund zur Sorge und auf keinen Fall in Hektik verfallen. Du kannst es nicht erzwingen. Lass Dir einfach Zeit, denn so wirst auch Du den magischen Moment erleben, in dem Du Deinen Seelenpartner findest und in einen Liebesrausch verfällst: „Zu jedem Topf gehört auch ein Deckel“.

Was ist Karma überhaupt?

Karmische Beziehungen – klar, etwas esoterisch, aber wer mag, kann es sich ja mal anhören und vielleicht sogar mitreißen lassen. Was dahinter steckt: Karma bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Deiner Handlungen eine Folge mit sich zieht. Diese Folge muss nicht unbedingt im gegenwärtigen Leben wirksam werden, sondern sie kann sich möglicherweise auch erst in Deinem nächsten Leben auswirken. Also, immer schön nett und freundlich sein. ;D 

Buchtipp

Wer sich dem Thema auf humorvolle Weise annähern möchte, dem empfehlen wir gerne eine leichte Lektüre, ideal für den Sommer: „Mieses Karma“ von David Safir. Nach dem Motto: Verhältst Du Dich Deinen Mitmenschen gegenüber unfair, wirst Du, wie vom Karma bestimmt, als eine Ameise im nächsten Leben wiedergeboten.“ Haha.