Produkte gegen „fliegende Haare“

Produkte gegen „fliegende Haare“

Default-Teaserbild portrait

Vitamine und Mineralstoffe

Wenn's draußen nass und kalt ist, wird es drinnen besonders gemütlich. Die besten Streicheleinheiten für Körper und Seele hat Mädchen.de - für mehr Wellness, Beauty und gute Laune im grauen November
Weiterlesen

Mützen sind warm und schön. Leider begünstigen sie den Antistatik-Effekt, besonders bei feinen Haaren. Zum Glück gibt's Produkte gegen fliegende Haare, zum Beispiel reichhaltige Spülungen und Kuren. Die darin enthaltenen Proteine, Feuchtigkeitsbinder und Öle machen das Haar widerstandsfähiger gegen das lästige ?Knistern? und auch noch glänzend und leicht kämmbar. Z. B. die KräftigendeTiefen-Pflege-Kur von Fructis (ca. 8 Euro). Hier gibt's mehr Tipps & Tricks bei strapazierten Haaren

Lade weitere Inhalte ...