Vanessa Hudgens: vom Teenie zur Frau

Vanessa Hudgens: vom Teenie zur Frau

Vanessa Hudgens: vom Teenie zur Frau
© ddp images
Mädchen in der Pubertät: Veränderungen bei den Stars quer

Kelly Osbourne Veränderung

Pubertät ? die "Geschlechtsreife" oder wie Eltern oft sagen: "Die Blagen werden frech!" Pubertät bedeutet wörtlich "Geschlechtsreife", heutzutage meint man damit aber den Lebensabschnitt, der meistens zwischen dem zehnten und zwölften Lebensjahr beginn ...
Weiterlesen

Neben dem allgemeinen Körperwachstum beginnt nun auch das Brustwachstum. Im Alter zwischen 13 und 16 Jahren entwickeln sich die Brüste, wobei hier jedes Mädchen ein unterschiedliches Tempo hat. Die eine ist früher dran, die andere später. Auch völlig normal: Größenunterschiede zwischen rechter und linker Brust. Meist verwächst sich das im Laufe der Pubertät, so dass nur eine minimale Größendifferenz zurückbleibt. Ob die Brüste groß oder klein sind und welche Form sie haben, ist vor allem genetisch bedingt.

Bei Vanessa Hudgens wird der Unterschied deutlich: auf dem linken Foto ist sie ein süßer Teenager, bei dem man die Brüste gerade mal erahnen kann, auf dem rechten Bild ist sie erwachsen - mit einem Wahnsinns-Dekolleté...

Lade weitere Inhalte ...