• Laut Deinem Sternzeichen solltest Du Dein Zimmer SO einrichten

    Die Sterne stehen gut!

weiterlesen

Laut Deinem Sternzeichen solltest Du Dein Zimmer SO einrichten

Kennst Du den Moment, in dem Du in einen Raum kommst, und Dich sofort wohlfühlst? Es fühlt sich an wie Sternzeichen-Magie, als würdest Du dazugehören. So sollte es auch in Deinem eigenen Zimmer sein. 

Die Farbwahl der Wände spielt dabei eine große Rolle, doch auch die Dekoration ist ein wichtiges Detail. Laut Astrologen soll der Blick in die Sterne etwas über Farbton, Oberflächen und Dekoelemente sagen.

„Dein Sonnenzeichen steht für all Deine Eigenschaften und Macken, die Dich von anderen unterscheiden. Wenn Dein Zimmer Deine wahre kosmische Natur widerspiegelt, wirst Du entspannter sein“, sagt die Astrologin Rebecca Gordon.

Hier kommen Tipps für Dein Sternzeichen:

Widder: Rot, Pink, Orange und Gold

Da der Widder vom Mars beherrscht wird, brauchst Du ein Zimmer, das Macht und Selbstvertrauen zeigt. Die gleichen Eigenschaften, die zu Deinen Stärken gehören. Rebecca Gordon sagt: „Weil Du feurig bist, solltest Du Deinen Raum mutig und mit den Farben Rot, Pink, Orange und Gold dekorieren.“ Deine von Natur aus kämpferische Mentalität sollte sich auch in Deinem Zimmer zeigen. Es soll sich lebendig und lebhaft anfühlen. Wenn Freunde zu Besuch kommen, spüren sie es von dem ersten Moment an!

Stier: Brauntöne, Cremefarben, erdige Töne, Blau

Der Stier ist ein Erdzeichen und er hat zwei Farb-Vorlieben: Entweder Pastelltöne aus Blau und Rosa, oder tiefe Farben wie Braun, Grün oder Blau. Du magst eigentlich keine der beiden Farbfamilien? Auch mit Creme-Tönen oder Off-White kannst Du nichts falsch machen. „Du liebst es, Deinen tollen Stil auch in Deinem Zimmer zur Schau zu stellen, Holz ist dafür wie gemacht“, sagt Astrologin Ophira Edun. Da Du Dich ständig mit dem Planeten verbunden fühlst, ist quadratische Deko, die auf dem Boden steht und Dir das Gefühl von Verwurzelung gibt, perfekt.

Zwilling: Orange, Limonengrün, Chromgrün und Kanariengelb

Zwillinge zeichnen sich durch geistige Energie und Lebendigkeit aus. Diese Farben helfen dabei, moderne Möbel und grafische Prints zu unterstreichen, die sich in Deinem Zimmer finden sollten. Fordere Dich heraus! Verbinde altes mit neuem, finde tolle Vintage-Stücke und setze sie in Deinem Zimmer in Szene. Luftig leichte Möbel, die sich schnell mal verschieben lassen, sorgen für Ideen-Spielraum. Dekoelemente wie Fliesen, transparente Stühle und Metalldetails sind genau das Richtige für Deinen Raum.

Krebs: Weiß, Silber, Lavendel und Vintage-Pastelle

Als abenteuerlustige Person suchst Du in Deinem Zimmer Frieden. Farben, die Dich beruhigen, sind genau das Richtige für Dich. Kontrastreiche Farbe findest du furchtbar und auch Muster stehen nicht auf Deiner Liste. Als empfindliches Wasserzeichen ist es Dir sehr wichtig, dass es gemütlich ist. Kerzen können da eine tolle Atmosphäre schaffen. Weiche Teppiche, silberne Dekoelemente und weiße Blumen lassen Dein Herz höher schlagen.

Löwe: Gold, Gelb, Rost, Türkis und Bordeaux

Im Zentrum steht die Sonne, die einen hellen Farbton über Dein Zimmer wirft, denn der Löwe wird von diesem Stern beherrscht. Du bist am glücklichsten, wenn Dein Raum sonnendurchflutet und verspielt ist. Du liebst es, im Rampenlicht zu stehen? Künstlerische Wanddeko wie Masken oder Wandbehänge unterstreichen Deine Persönlichkeit. Die Heimat eines Löwen ist ein Schloss voller Kunstschätze. Aber keine Angst, es muss nicht die Mona Lisa sein. Auch Kunstdrucke Deines Lieblingskünstlers oder Kunstwerke von Dir selbst machen Dich ebenfalls glücklich. 

Jungfrau: Taube, Ocker, weiß und Navy

Wenn Du zu Hause bist, dann möchtest Du Dich auch wie zu Hause fühlen. Im Gegensatz zu anderen Sternzeichen, die mit ihrem Zimmer prahlen wollen, möchtest Du einfach nur friedlich wohnen. Bescheidene Töne wie Weiß und Creme sind genau richtig, damit Du Dich wohl fühlst. Neutrale Grün- und Grautöne findest Du ebenfalls interessant und setzen einen dezenten Kontrast in Deinem eher schlichten Zimmer. Auch DIY-Projekte sind wie für Dich gemacht und verschönern Dein Zimmer im Handumdrehen. 

Waage: Blassrosa, Lavendel, Babyblau, Grau

Beziehungen sind der Waage besonders wichtig. Dein Zimmer muss deshalb weich und elegant eingerichtet sein. Das heißt, dass nichts erzwungen wirkt. Es ist sehr einladend und Deine Freunde fühlen sich sofort wohl. Perfekt dafür eignen sich blasse Rosatöne und Lavendel. Schönheit steht in Deinem Zimmer an erster Stelle! Gezackte oder scharfe Dekoelemente sind bei Dir fehl am Platz, denn alles ist schön anzusehen. Trotzdem ist es nicht zu verspielt in Deinen eigenen vier Wänden. 

Skorpion: Schwarz, Blutrot, Pflaume und Karmesinrot

Wie von Geisterhand wird der Skorpion zu Möbeln und Bettwäsche hingezogen, die plüschig und samtig sind. In Deinem Zimmer brauchst Du jederzeit Privatsphäre, Deine Fenster sind wahrscheinlich mit schweren Samtvorhängen ausgestattet. Schaffe eine geheimnisvolle Atmosphäre, indem Du verschiedene Ecken einrichtest. Eine geheimnisvolle Leseecke zum Beispiel, die nicht sofort einsehbar ist, sobald man in Dein Zimmer kommt. Kleine Höhlen aus Leinenstoffen, gut platzierte Lampen und Beistelltische sorgen für Heimeligkeit

Schütze: Grün, Pflaume, Rot und Rost

Ein Schütze hat immer Fernweh. Die Liebe zum Reisen und zur Natur spürst Du fast jeden Tag und sollte sich in Deinem Zimmer widerspiegeln. Wie Stempel in Deinem Reisepass finden sich in Deinem Zimmer viele Mitbringsel aus Urlauben. Auch Deine Farben sind vielfältig wie die große weite Welt. Jede Ecke Deines Zimmers lässt sich wie ein Abendteuer entdecken! Bodenkissen und Büchersammlungen erzählen von Deinen Reisen!

Steinbock: Marine, Jägergrün, Weiß und Taubengrau

Obwohl der Steinbock gerne etwas spontaner wäre, sieht sein Zimmer schlicht aus. „Weniger ist Mehr“ ist Dein Motto. Du jagst in deiner Inneneinrichtung nicht jedem Trend hinterher, sondern setzt auf die Deco-Artikel, die Du am liebsten magst, egal ob sie im Trend liegen oder nicht. 

Wassermann: Türkis, Blau, Silber und Violett

Der Wassermann schreckt vor keiner Farbe zurück und liebt ausgefallene Möbelstücke. Es muss nicht nützlich sein. Hauptsache, es sieht abgespaced aus! Futuristische Materialien wie schillerndes Glas und Stahl machen Dein Zimmer zu einem einzigartigen Hingucker! Auch verrückte Lampen, die von der Decke Hängen, sind voll Dein Ding. Das gibt Deinem Zimmer das Gefühl von Erhabenheit und Geräumigkeit.

Fische: Meeresschaumgrün, Lavendel, Blau, Pfirsich

Fische sind verträumt und fühlen sich in der Nähe von Wasserfarben am wohlsten. Du liebst Pastelltöne und blasse, natürliche Schattierungen, die sich am Strand finden, wenn die Sonne über dem Ozean untergeht. Diese Farbtöne beruhigen Dich. Dein Zimmer sollte ein Rückzugsort und eine Oase sein, in die Du Dich flüchten kannst, wenn Dir alles über den Kopf wächst. Um Dich besonders wohlzufühlen, kann klassische oder romantische Musik in Deinen eigenen vier Wänden für Ruhe sorgen.