FAQ Frag Gabi

Hilfe, ich esse zu viele Süßigkeiten!

Hallo Gabi!

Ich habe ein Problem. Ich esse viel zu viel Süßigkeiten! Auch dann, wenn mir schon schlecht ist, esse ich weiter. Ich bin total unzufrieden. Zwar bin ich dünn, ich habe allerdings Angst, dass ich dicker werde. Ich kann nicht aufhören und egal, was ich mache oder beschließe, es klappt nicht. Was soll ich tun?

Ganz liebe Grüße

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Hi meine Liebe,

danke für dein Vertrauen! Ich finde dich einfach klasse, weil du so genau hinschaust, was passiert. Du machst dir selbst nichts vor – das ist unschlagbar.

Süßigkeiten sind nicht deswegen so verführerisch, weil sie gut schmecken. Viel häufiger geht es beim Naschen um "Seelenfutter", wie ich es nenne. Wir fühlen uns traurig und essen Schokolade. Wir sind gestresst und greifen zu Gummibären. Wir langweilen uns und öffnen eine Tüte Chips.

Deswegen mein Vorschlag an dich: Statt zu versuchen, dir Süßigkeiten grundsätzlich zu verbieten, geh einen Umweg. Beobachte, in welchen Situationen du zu Süßem greifst und überleg dir, wie du die Situationen verändern kannst. Zum Beispiel hat jeder Mensch mehr Lust auf Süßes, wenn er unausgeschlafen ist – es könnte dir also helfen, mehr und regelmäßiger zu schlafen. Auch Stress ist ein Süßigkeiten-Trigger – mehr zur Ruhe zu kommen, hemmt automatisch die Lust auf Süßes.

Alles Liebe, Gabi

Lade weitere Inhalte ...