FAQ Frag Gabi

Merkwürdige Träume

Liebe Gabi, ich (19 Jahre) schreibe dir in der Hoffnung, dass du mir vielleicht weiter helfen kannst. In der letzten Nacht hatte ich einen merkwürdigen Traum der mich nicht mehr los lässt. Seit gut zwei Jahren bin ich in meinen besten Kumpel (der 35 Jahre ist und schon sehr oft von Mädels und Frauen enttäuscht wurde) verliebt und er scheint es gar nicht mit zu bekommen oder wenn lässt er es sich nichts anmerken 1. Frage: wie sag ich es ihm?2. Frage: kannst du mir verraten was mein Traum bedeutet?Der Traum lief wie folgt ab: Ein ganz normaler Tag. Naja nicht ganz so normal alle Leute in meinem Umfeld wussten anscheinend über den irren Plan meines besten Kumpel Bescheid. Das ganze Drama begann am Nachmittag als er auf einmal vor meiner Tür stand und mir erzählte, dass er über meine Gefühle Bescheid wüsste usw. Ende des Gespräches. Er fällt vor mir auf die Knie und macht mir einen Antrag, eigentlich sollte ich glücklich sein, aber ich bin weggerannt und lass ihn einfach da stehen. Ein paar Straßen weiter bleibe ich stehen und kann ihn weinen hören, dann Krankenwagensirenen und dann Schluss!Da ich schon öfters Träume hatte die sich dann auch erfüllt haben, bin ich ein bisschen unsicher was ich machen soll.In der Hoffnung, dass du mir helfen kannst sage ich hier tschüss und liebe Grüße deine S. von SangReal /

Gabis Antwort

Frag Gabi Portrait

Liebe S., vertrau darauf, dass dein bester Kumpel sein Leben im Griff hat - auch wenn er schon öfter von Frauen enttäuscht worden ist. Dass er von deinen verliebten Gefühlen nichts mit bekommt spricht für ihn. Sorry, mit 35 soll er sich Frauen in seiner Altersklasse suchen, die sind ihm gewachsen, können ihm standhalten. Wenn du ihm deine Gefühle gestehen möchtest, tu es - ich hoffe, er reagiert entsprechend und lässt dir die Freiheit, dich irgendwann einmal in einen Gleichaltrigen zu verlieben. Dein Traum hat wirklich nur eine Bedeutung, und zwar die, dass du dich viel mit diesem Mann beschäftigst, das sind Gedanken, die dann in Träumen auftauchen! Bitte steigere dich da nicht hinein. Lieben Gruß. Gabi

Lade weitere Inhalte ...