Das erste Mal: Er kann beim Sex nicht in mich eindringen

Mein Freund und ich sind jetzt schon seit ein paar Monaten zusammen und haben auch schon öfter über das Thema Sex und Verhütung gesprochen. Wir fühlen uns zwar beide bereit dazu, aber es funktioniert
einfach nicht richtig... Mein Freund kann nicht in mich eindringen. Hast du Tipps für uns? 

/

Monas Antwort

Frag Mona Portrait

Hi meine Liebe,

toll, dass du und dein Freund offen über Sex sprecht und auch das Thema Verhütung nicht ausspart!

Das erste Mal: Verstand vs. Herz

Manchmal ist es so, dass der Verstand schon früher bereit für das erste Mal ist, als das Herz. Vom Kopf her hast du dich entschieden, dein erstes Mal erleben zu wollen. Und warum auch nicht? Du bist verliebt, du vertraust deinem Freund, du genießt eure Zärtlichkeiten und du bist neugierig.

Gleichzeitig ist das erste Mal ein großer Schritt und mit vielen Unsicherheiten verbunden. Du fragst dich vielleicht, ob es wehtun wird, ob ihr euch für die richtige Verhütungsmethode entschieden habt und ob diese Verhütung auch zuverlässig schützt.

In unserem Artikel "Verhütung: Richtig verhüten mit Pille, Kondom & Co." erfährst du alles, was du über Verhütung wissen musst.

Darum kann er nicht in dich eindringen

Die vielen Unsicherheiten rund um den ersten Sex können dazu führen, dass du innerlich verkrampfst – dann macht dein Körper dicht und dein Freund kann nicht in dich eindringen.

Im Grunde ist dieser Schutzmechanismus gut: Dein Körper signalisiert dir, dass du noch nicht wirklich bereit bist für Sex.

Lass dir Zeit

Das heißt aber natürlich nicht, dass du niemals Sex haben wirst. Gib dir einfach noch ein bisschen Zeit. Genieße die Zärtlichkeiten mit deinem Freund und sprich mit ihm über alle Gedanken, Zweifel, Sorgen und auch Wünsche, die du hast. Je sicherer du dich fühlst, desto mehr Entspannung kommt in dir auf.

Alles Liebe, Mona

Lade weitere Inhalte ...