Der nächste Schritt: Hormone

Der nächste Schritt: Hormone

© Foto: Thinstock
ddp_08914739
Ein Sieg der Toleranz: Als Conchita Wurst für Österreich den ESC 2014 gewann, waren viele am Jubeln. Manche fragten sich, was denn ein Mann mit Bart in Frauenkleidern, mit Make-up und frisierten Haaren da zu suchen hatte. Schließlich sieht man das... Weiterlesen

?dann sind die Probleme nachher meistens noch größer, schließlich sind die Entwicklungen in der Pubertät nur schwer wieder rückgängig zu machen. Deswegen verschreiben die Ärzte nach eingehenden, psychologischen Tests auch Hormone, die die Pubertät verschieben: Die Jungs bekommen Östrogen, damit der Stimmbruch ausbleibt und das Brustwachstum angeregt wird, bei den Mädchen wächst dank Testosteron-Behandlung ein Bart, die Stimme wird tiefer und die Brüste bleiben flach.

Lade weitere Inhalte ...