Bella Thorne verteidigt ihre haarigen Beine

Bella Thorne verteidigt ihre haarigen Beine

Bei den American Music Awards letzten Monat erschien Bella Thorne (19) nicht nur in einem ziemlich rockigen Outfit, sondern kam mit einem ganz besonderen Accessoire auf den roten Teppich: An ihren Beinen waren lange Haare sichtbar. Einen Hater auf Twitter brachte die coole Schauspielerin jetzt mit einem einzigen Tweet zum Schweigen.

© Fotos: Getty Images / iStock

Bei dem heutigen Schönheitsideal - praktisch haarfrei vom Hals abwärts - ist es nicht nur ziemlich cool, sondern auch ganz schön mutig, mit unrasierten Körperstellen auf dem roten Teppich einer Mega-Veranstaltung aufzutauchen. Bella Thorne pfeift auf Hollywoods Rasierzwang und zeigte stolz ihre behaarten Beine bei den American Music Awards 2016.

Ein User auf Twitter schrieb dazu: "Bella Thorne ist heiß, wunderschön, sexy, perfekt - aber WTF - RASIER DEINE BEINE!!"

Bellas Antwort auf Twitter ließ nicht lange auf sich warten. Sie schrieb kurz und knapp: "HAHAHA NIEMALS!"

© Foto: Getty Images

Wir sind gespannt, ob Bella ab jetzt wirklich ihre Körperbehaarung sprießen lässt oder ob es nur eine kurze Phase ist. Miley Cyrus ließ sich die Achselhaare lang wachsen und färbte sie sogar, bis sie in einer auf Instagram dokumentierten Aktion wieder dem Waxing zum Opfer fielen. Miley Cyrus lässt uns am Achsel-Waxing teilhaben

Diese Französinnen haben eine coole Bewegung gegen Rasierzwang ins Leben gerufen: LesPrincessesOntDesPoils

American Music Awards 2016 quer

Selena Gomez bei den American Music Awards 2016

Eins ist klar: Am allermeisten haben wir uns über die Rückkehr von Selena Gomez ins Rampenlicht nach ihrem Klinik-Aufenthalt gefreut! Hier zeigen wir euch die schönsten und krassesten Outfits der Ameri ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...