Fishgape: Die neue Pose der Stars

Fishgape: Die neue Pose der Stars

Kendall Jenner: Fishgape

Kennt ihr noch alle das Duckface? Es gab kaum ein Instagram-Account der Stars, der von diesem - leicht dämlichen - Gesichtsausdruck verschont geblieben ist. Und jetzt soll es doch tatsächlich einen Nachfolger geben: Fishgape. Was das ist und wie die Stars (auch auf YouTube) sich den Trend schon zu eigen gemacht haben, seht ihr hier!

© Foto: Getty Images

Das Fishgape (zu deutsch: "Fischgesicht" oder auch "Fischmaul") soll dein Gesicht schmaler wirken lassen und die Wangenknochen besser konturieren. Eigentlich gibt es die Pose im Modelbusiness schon lange! Nun erobert sie rote Teppiche und Selfies. Und so geht's: Entspanne deine Gesichtsmuskeln und ziehe deine Wangen leicht zwischen die Backenzähne. Dabei öffnet sich dein Mund fast automatisch! Zusätzlich kannst du die Luft noch entweichen lassen. Am Ende ähnelt das Ganze einem Fisch und daher hat diese Pose auch ihren Namen. Je nach Variante kann dabei der Mund weiter geöffnet sein. Nur lächeln gehört nicht zur Pose!

Das Kendall Jenner diesen Trick beherrscht, ist klar - schließlich ist sie im Moment ein gefragtes Model und die Kardashians (und Jenners) sind bekannt für ihre Selfie-Sucht!

Lade weitere Inhalte ...