2. April 2021
"Gossip-Girl"-Fans stellen in Folge 1 Schockierendes fest!

"Gossip-Girl"-Fans stellen in Folge 1 Schockierendes fest!

Fans von „Gossip Girl“ schauen die Serie immer und immer wieder. Nun ist ihnen in der ersten Folge etwas total Krasses aufgefallen!

Gossip Girl
© Getty Images
Fans stellen etwas Schockierendes fest!

Wir geben zu, auch wir lieben die Serie „Gossip Girl“. Warum auch nicht? Sie spielt in einer der coolsten Städte der Welt, wir sehen tolle Mode und starke Charaktere, von denen wir für das Leben lernen können. Doch neben der ganzen Inspiration, die „Gossip Girl“ bietet, steht eine ganz bestimmt Frage im Vordergrund: Wer ist Gossip Girl? In der allerletzten Folge wird es schließlich verraten, es ist (ACHTUNG, SPOILER) Dan Humpfrey. Viele haben es seit mehreren Folgen geahnt, für andere war es so überraschend, dass sie nun nach versteckten Hinweisen suchen.

Verräterische Szene in Folge 1

Schaut man sich die erste Folge von „Gossip Girl“ nochmal genauer an, sieht man in der Szene, als zum ersten Mal die Stimme von Gossip Girl fragt: „Wer bin ich?“, kurz danach Dan hinter einem Laptop sitzend. Ja, wirklich! Ob den Serienmachern da ein Fehler unterlaufen ist? Wir werden es nicht erfahren.

Es kursiert das Gerücht, dass der Macher der Serie, Joshua Safran lange selbst nicht wusste, wer Gossip Girl sein wird:

Ich habe mir bis zum Ende von Staffel 2 gedacht, dass es Eric sein sollte, ich habe die Serie sogar dahin geschrieben.

Aber als die „New York Post“ veröffentlichte, dass Eric „Gossip Girl“ sein soll, musste er einlenken und überlegte sogar, ob es Nate Archibald sein sollte, entschied sich dann aber für Dan.

Verwendete Quellen: TikTok

wer-ist-gossip-girl-eric-quer
Wer erinnert sich noch an das Finale von Gossip Girl? Das war ja ziemlich umstritten - vor allem wegen der Frage "Wer ist Gossip Girl?". Als Dan Humphrey als Gossip Girl enthüllt wurde gab es viele Diskussionen. Aber jetzt ließ ein Produzent die... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...