Jetzt wehrt sich Heidi!

Jetzt wehrt sich Heidi!

Dieses Kommentar lässt das Topmodel nicht auf sich sitzen!

© Istock

Heidi Klum: Modelmama, GNTM-Jurorin und Powerfrau sieht man ihr Alter von 46 Jahren gar nicht an oder?! Stets topfit und gestylt präsentiert sie sich auf Laufsteg, Bühnen und auf Fotos ihres Privatlebens – das trotz vier Kindern und jeder Menge Termindruck. 

Ein Heidi-Instagram-Follower sieht das jedoch anders und postet unter ein Posting aus Paris: „Sorry, aber schlecht geschminkt! Das Schwarze steht dir so gar nicht und dann sieht man deine Falten um die Augenpartie“.

Heidi wehrt sich gegen Falten-Kommentar 

Doch wenn viele von euch denken würden, dass so ein Promi, der gute 6 Millionen Follower auf Instagram zählt, bei den vielen Kommentaren gar nicht mehr hinterherkommt, der irrt sich gewaltig. Denn Heidi hat das Kommentar sehr wohl wahrgenommen und kontert mit den Worten: ICH BIN 46, ICH HABE FALTEN VOM LACHEN, SORRY“. Doch auch darauf wusste der Kritiker eine Antwort: „ Ich drücke mich mal jetzt besser aus: „Es sollte keine Beleidigung sein! Der schwarze Lidschatten hebt deine Falten noch mehr hervor, das wollte ich eigentlich damit sagen.“ 

Nun ja, ob das weitere Kommentar sinnvoll war, fragwürdig! 

Girlpower

Zum Glück war das Kommentar nur eine Ausnahme und die meisten Mädels und Frauen sind ganz auf Heidis Seite. Denn wie traurig wäre ein Leben ohne Lachen? Dafür nimmt man sicherlich auch kleine Fältchen hin. Wir finden, dass Heidi so natürlich wie sie aussieht, wunderbar ist und freuen uns auf viele weitere „Happy-Posts“ von ihr auf Instagram.

Hochzeit

Bei dem ganzen Stress wegen ein paar Falten-Kommentaren, könnte man ja schon fast selbst welche bekommen.hihi. Doch Heidi hält dem Druck stand und fokussiert sich lieber auf die bevorstehenden wichtigen Dinge, wie ihre Hochzeit im Sommer unter anderem auf Capri. Mit einem Instagram-Post, auf dem sie ein Kissen mit dem Wort "Buonanotte" (italienisch für "Gute Nacht") hält, gibt die 46-Jährige bereits erste Hinweise darauf, dass der große Tag schon bald anstehen könnte. Es bleibt also spannend. 

Du hast uns noch nicht auf Instagram geaddet?! Dann wird es jetzt höchste Zeit: maedchen_redaktion 

Lade weitere Inhalte ...