John Green: Margos Spuren

John Green: Margos Spuren

© Foto: Vision Net / Hanser Literaturverlag
Default-Teaserbild portrait

David Arnold - Auf und davon

Na, auf der Suche nach neuem Lesestoff? Dann bist du hier richtig! Egal, ob du gern Liebesromane, Krimis oder Fantasy-Romane liest - in der Galerie wirst du bestimmt fündig. Die Mädchen.de-Redakteurinnen Kiki und Anna si ...
Weiterlesen

Um das geht es im Buch:

In Quentins Nachbarhaus wohnt ein ganz besonderes Mädchen: Margo. Solange Quentin denken kann, ist Margo für ihn das begehrenswerteste Mädchen überhaupt. Eigentlich haben die beiden allerdings nicht viel miteinander zu tun - Margo ist in der Schule sehr angesehen und geheimnisvoll, Q. ist mit seinen Freunden Radar und Ben eher unscheinbar. Doch eines Nachts klettert Margo durch Quentins Fenster und nimmt ihn mit auf eine spannende Nacht. Gemeinsam rächen sie sich bei einige Personen mit denen Margo noch eine Rechnung offen hat. Margo und Q. erleben eine lustige, spannende und aufregende Nacht und Q. ist sich sicher, dass ab jetzt alles anders wird. Doch am nächsten Tag ist Margo verschwunden, jedoch nicht so ganz ohne Spuren. Und wer sonst könnte diese deuten (wollen) als Quentin. Es beginnt eine spannende Spurensuche...

Und das denke ich über das Buch:

Ich habe lange kein Buch mehr gelesen, das ich einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Auch dass mich genau "Margos Spuren" so festhält, hätte ich nicht gedacht, aber John Green schreibt unglaublich mitreißend und vor allem die Suche nach Margo lässt einen nicht mehr los. Ständig sucht man im Buch nach Hinweisen auf ihren Verbleib. Auch Q. wünscht man nichts mehr, als dass er endlich seiner langen Flamme näher kommen kann. Man fiebert mit und fühlt sich, als wäre man mittendrin!

Da ich kurz nachdem ich das Buch gelesen habe am Set von "Margos Spuren" war und John Green treffen durfte, hat sich eines bestätigt: John Green ist nicht nur ein toller Autor, sondern auch ein unheimlich symphatischer Mensch!

Fazit:

Alle Daumen hoch!

Hier geht es zur Bildergalerie von "Margos Spuren"

Lade weitere Inhalte ...