• Miley verbrennt Perücke

    Miley Cyrus kann das Ende von Hannah Montana kaum erwarten: Sie will ihre blonde Perücke verbrennen

weiterlesen

Miley Cyrus verbrennt ihre Hannah Montana-Perücke

Miley Cyrus kann das Ende von Hannah Montana kaum erwarten: Nach Drehschluss der letzten Episode plant sie, ihre blonde Perücke zu verbrennen!

Fotos: Getty Images, Disney Channel

Vier Jahre, fast 100 Episoden und ein Kinofilm mit Hannah Montana sind eindeutig genug für Miley Cyrus. Die 17-Jährige fiebert dem Ende der vierten und letzten Staffel schon entgegen und verriet jetzt dem Magazin Teen Hollywood:

"Sobald die letzte Folge abgedreht ist, landet eine Perücke im Museum und eine wird verbrannt. Es wird das Ende einer Ära."

Anscheinend räumt Miley Cyrus gerade auch in anderen Bereichen ihres Lebens ordentlich auf: Erst kürzlich verkündete sie, dass ihr nächstes Album ihr letztes sein wird, bevor sie sich voll und ganz auf das Filmgeschäft konzentriert. Und auch privat wird sich was verändern, denn Mileys Pläne, erst mit 20 aus ihrem Elternhaus auszuziehen, hat sie inzwischen über Bord geworden. "Ich habe gerade mein eigenes Haus gekauft. Ich bin aber noch nicht umgezogen, weil ich noch renovieren möchte. Mein Haus wird einfach fantastisch, weil meine Mom eine Interior-Designerin ist", erklärte sie gegenüber dem People Magazine.

Am 29. April startet Miley Cyrus mit ihrem neuen Film "Mit dir an meiner Seite" in den deutschen Kinos. Check die Movie-Facts in der Miley Bildergalerie und ihre wunderschöne Ballade "When I Look At You" auf Mädchen.tv.

mehr zum Thema