Phobien: Die Ängste der Stars

Phobien: Die Ängste der Stars

Dagi Bee: Angst vor Türklinken

Angst vor Spinnen, Schlangen & Co. ? die meisten Horrorvorstellungen kann man noch verstehen. Doch es gibt wirklich abgefahrene Phobien, die man nicht so einfach nachvollziehen kann: Wusstest du, dass es die Angst davor gibt, dass die Erdnussbutter am Gaumen kleben bleibt? Oder, dass man Panik vor Knoblauch haben kann? Und auch die Stars sind nicht vor solchen ?menschlichen? Dingen gefeit! Egal, ob Angst vor Vampiren, dem Meer oder Schmetterlingen ? wir haben die verrücktesten, aber auch die verständlichsten Ängste der Stars in der Galerie zusammengetragen.

© Foto: Getty Images / iStock

In ihrem neuesten Video erzählt Dagi ihren Fans Fakten über sich, die noch nie zuvor an die Öffentlichkeit gekommen sind. Mitunter verrät die YouTuberin, dass sie an einem Hygiene-Fimmel leidet und jedes Mal, sobald sie nach Hause kommt, nichts anfassen kann, bevor sie nicht ihre Hände gründlich gewaschen hat. Ob das etwas mit ihrer Angst vor fremden Türklinken zu tun hat? Denn vor allem an öffentlichen Plätzen ekelt sich die Vloggerin extrem vor den Griffen und tut sich nur ganz schwer, sie zu berühren.

Lade weitere Inhalte ...