• Pink schockt schon wieder!

    Im Frühjahr soll ihr Baby geboren werden - kein Grund für Pink (31) ihren Alkoholkonsum einzuschränken

weiterlesen

Pink findet Alkohol während der Schwangerschaft okay

Schon wieder Schock-News von Rockröhre Pink! Alkohol in der Schwangerschaft ist für die Sängerin kein Tabu.

Pink (Getty Images)

„Ab und zu ein Drink ist gut für dich“, findet die Sängerin. Trotz ihrer Schwangerschaft hält sie sich an ihr Song-Motto „Raise Your Glass“ (Heb dein Glas) und bechert Alkohol. Pink (31) verbrachte sogar schon Zeiten in Entziehungskliniken um ihr Alkoholproblem in den Griff zu bekommen. Dass sie trotz dem ungeborenen Baby trinkt zeigt, dass der Entzug nicht sonderlich positiv verlaufen ist!

„Es gibt eine ellenlange Liste mit Dingen, die du nicht tun solltest: Trink das nicht, iss dies nicht. In Irland habe ich eine im neunten Monat schwangere Frau mit einem Martini in der Hand gesehen - oder in Italien, eine Hochschwangere mit einem großen Glas Rotwein", rechtfertigt Pink ihr verantwortungsloses Verhalten gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“.

Erst findet Pink Prügel in der Kindererziehung okay, dann spielt sie die Gefahr von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft runter: Was ist eigentlich los mit der Sängerin?

mehr zum Thema