• Rihanna: Schock-Video

    Rihannas Video zu ihrer neuen Single "Bitch Better Have My Money" ist absolut nichts für schwache Nerven...

weiterlesen

Schock-Video: Rihanna nackt und blutig in "BBHMM"

OMG! Rihanna hat gerade ihr neues Video zur Single "Bitch Better Have My Money" kurz "BBHMM" veröffentlicht - und es ist absolut nichts für schwache Nerven. Im Clip entführen Rihanna und zwei Komplizinnen eine reiche Frau, schleppen sie in einem gigantischen Koffer herum und foltern sie. Am Ende liegt Rihanna nackt und blutüberströmt in dem gleichen Koffer voller Geld. Geht Rihanna zu weit mit ihrem Video?

Schock-Video: Rihanna blutig in

Der Clip fängt harmlos an: Eine reiche Frau zieht sich an, verabschiedet sich von ihrem Mann mit einem Kuss, nimmt ihren Wau-Wau mit und macht sich auf den Weg zum Fahrstuhl. Währenddessen schleppt Rihanna einen riesigen Koffer vor die Tür einer Luxusvilla. Die beiden treffen sich im Aufzug. Und hier beginnt der Albtraum...

Horror à la Rihanna: Wer heute noch mit Musikvideos schocken will, muss richtig weit gehen. Und das tut RiRi in ihrem neuen Video, indem Nacktheit, Drogen, Gewalt und Blut eine Hauptrolle spielen. Und neben der Inszenierung als "Bad Girl" setzt Rihanna ganz nebenbei auch noch ihren nackten Körper in Szene.

Achtung! Das Video ist nichts für schwache Nerven!

Was denkst du, geht sie mit dem Clip zu weit?

Wie wohl Rihannas aktueller Lover das Video findet? Derzeit turtelt die Sängerin mit dem französischen Fußballstar...

mehr zum Thema