Starallüren: Die Macken und Marotten der Promis

Starallüren: Die Macken und Marotten der Promis

Justin Biebers Sonderwünsche

Hach, ja ? die Stars sind ja auch nur Menschen. Und wenn man 365 Tage im Jahr unterwegs ist, kann man auch verstehen, wenn man sich ab und an einfach heimisch fühlen will. Doch die Extrawünsche und Marotten der Hollywood-Stars sind nicht nur ziemlich verrückt, sondern manchmal auch wirklich übertrieben! Wir haben die lustigsten, verrücktesten und abgefahrensten Starallüren und Spleens zusammengestellt. Und am Ende verraten wir dir, für wen vermutlich das Wort Starallüren erfunden wurde ;-)

© Getty Images

Justin Bieber ist auf Tour extrem anspruchsvoll. Ein indischer Journalist hat nun auf Twitter verraten, wie Justins Liste der Sonderwünsche aussieht: "Top-Kulinarikexperten überwachen das Gourmet-Essen, das Bieber die vier Tage aufgetischt wird. Fünf Gerichte pro Tag tragen die Namen seiner populären Songs." Am liebsten isst Justin Bieber Truthahn (Bio!), Cheddar-Popcorn, Wassermelonen-Kaugummi, Haribo-Cola-Fläschchen, Gemüse mit Ranch-Dressing und getrocknete Früchte. Außerdem möchte der Kanadier einen vollen Kühlschrank mit diversen Getränken: Energy- und Eiweißdrinks, Cream Soda, Mandelmilch und 24 Flaschen stilles Wasser. Unglaublich: Justin Bieber will noch viel mehr! Zehn Luxus-Limousinen, zwei Busse, eine Tischtennis-Platte, eine Masseurin, im Ankleideraum sollen weiße Shirts in XS oder L zur Verfügung stehen und ein Strauß frischer Blumen (keine Lilien!) versteht sich von selbst. Zum Vergleich: Noch vor sieben Jahren standen gemischte Nüsse, Kräutertee und Gummibärchen auf Justins Liste.

Lade weitere Inhalte ...