• Es ist aus!

    Die erste Promi-Trennung 2011: Jake und Taylor trennen sich nach kurzer Beziehung schon wieder

weiterlesen

Taylor Swift und Jake Gyllenhaal: Trennung!

Alles aus und vorbei! Das neue Jahr fängt nicht gut an. Taylor Swift hat einfach kein Glück in der Liebe: Jake Gyllenhaal trennt sich von ihr nach nur 3 Monaten.

Jake Gyllenhaal und Taylor Swift sind getrennt (getty images)

Die Liste der Ex-Freunde der Country-Sängerin wird immer länger: Taylor Lautner, John Mayer und Joe Jonas gehören dazu – und jetzt eben auch der „Love And Other Drugs" - Schauspieler Jake Gyllenhaal. „Es hat sich nicht mehr richtig angefühlt und Jake gefiel die Aufmerksamkeit nicht, die die beiden bekamen“, verriet ein Insider dem US-Weekly Magazin.

Ist Taylor Swift zu jung?
Plötzlich schien Taylor doch zu jung zu sein: „Er sagte auch, dass er den Altersunterschied spürte“, berichtet das People-Magazin. Die Country-Sängerin ist immerhin 9 Jahre jünger als der 30-jährige Schauspieler. Arme Taylor Swift: Sie wünscht sich so sehr eine funktionierende Beziehung und wird immer wieder verlassen. Sie sei „ziemlich aufgebracht“ über die Trennung, heißt es weiter in dem Magazin.

Trennung schon im Dezember?
Die schöne Sängerin und der Hollywood-Schauspieler kamen im Oktober zusammen und wirkten super verliebt. Jetzt kam raus, dass sie nicht einmal Weihnachten oder ihre Geburtstage, trotz riesiger Geschenke, zusammen verbracht haben. (Taylor Swift: 13. 12, Jake Gyllenhaal: 19. 12). In ihren Texten verrät Taylor Swift gerne mal mehr, über ihre Verflossenen! Vielleicht erfährt man dann auch noch mehr über ihre Beziehung zu Jake Gyllenhaal.

Denkst du, der Altersunterschied ist schuld, oder haben sie einfach nicht zusammen gepasst? Oder haben die Paparazzi ihre Beziehung zerstört?

mehr zum Thema