Tom Selleck als Indiana Jones

Tom Selleck als Indiana Jones

© Foto: Getty/ Images/ ddp
Default-Teaserbild portrait

Emma Watson als Katniss

Filme und deren Erfolge sind eng mit den Darstellern verbunden. Doch was wir oft vergessen: auch andere Schauspieler haben sich für Rollen beworben, die sie aber nicht bekommen haben oder sogar ablehnten. Wir zeigen dir, wer ...
Weiterlesen

Harrison Ford war als Indiana Jones nicht die erste Wahl. Erst sechs Wochen vor Drehbeginn fand er heraus, dass er die Hauptrolle übernehmen würde. Ursprünglich hätte eigentlich Tom Selleck Indy werden sollen. Doch dieser war gerade mit der Serie ?Magnum PI? beschäftigt und musste absagen. Harrison Ford wurde ein berühmter Filmstar, während Tom Selleck ?nur? durch Fernsehshows wie eben ?Magnum? oder ?Friends? bekannt wurde. Chance verpasst. Und noch eine Rolle von Harrison Ford sollte eigentlich ein andere bekommen: Al Pacino war eigentlich für Han Solo in den Star Wars Filmen vorgesehen gewesen. In einem Interview hat Pacino zugegeben, den Film einfach nicht verstanden zu haben. Egal, wir lieben Harrison Ford auf jeden Fall!

Lade weitere Inhalte ...