4:1 gegen England: Deutschland steht im Viertelfinale! - Stars

4:1 gegen England: Deutschland steht im Viertelfinale!

Fußball-Weltmeisterschaft 2010: Deutschland schießt sich mit einem grandiosen Spiel gegen England ins Viertelfinale!

© Getty Images

Miroslav Klose(20. Minute), Lukas Podolski(32.) und Thomas Müller(67./70.) waren die Tor-Helden des Achtelfinalspiels am Sonntag gegen England. Jogis Jungs haben nach der Pleite gegen Serbien und dem knappen Sieg gegen Ghana diesmal richtig Gas gegeben und den Engländern die höchste WM-Pleite aller Zeiten beschert. Bundestrainer Löw lobte die deutsche Nationalelf nach dem Spiel: "Eine grandiose Leistung. Wir haben mit viel Überzeugung und Mut gespielt. Das war imponierend." Und "Poldi" strahlte: "Das war ein historisches Spiel. Wir haben die Engländer zurecht nach Hause geschickt"

Besonders gefeiert wurde der 20-jährige Thomas Müller, der gleich zwei Mal traf! Jogi sagt über ihn: "Thomas hat unglaubliche Qualität im 16er. Er ist eiskalt im Abschluss." Und Müller versprach: "Natürlich will man jetzt mehr. Ich gebe mich nicht mit dem Viertelfinale zufrieden."

Bitter für die Engländer: Nach einem Kopfballtor in der 37. Minute, wurde das Tor zum 2:2 in der 38. nicht gegeben, obwohl der Ball ganz klar hinter der Linie war. Doch auch das hätte der englischen Mannschaft schließlich nichts genutzt, unsere Jungs waren einfach zu stark!

Am nächsten Samstag (16 Uhr) geht es dann für Schweini, Poldi & Co. im Viertelfinale weiter. Thomas Müller: "Wir können jetzt fünf Tage regenerieren und uns super auf Argentinien vorbereiten."

Wie hat dir das Spiel gefallen? Und wo hast du gestern Fußball geschaut?

Lade weitere Inhalte ...