Haaransatz toupieren bei ungewaschenen Haaren

Haaransatz toupieren bei ungewaschenen Haaren

© Foto: Getty Images
ettigehaarequer

Pony wegstecken

Du hast nicht jeden Tag Zeit und Lust, dir die Haare zu waschen? Kein Problem! Erstens schonst du deine Haare, wenn du sie nur alle zwei, drei Tage wäschst und zweitens gelingen viele Frisuren mit ungewaschenen Haaren viel leichter, ...
Weiterlesen

Gerade wenn du - wie Emma Watson - feines Haare hast, wird der Ansatz schnell fettig, falls du deine Haare nur alle paar Tage wäschst. Die Lösung: Haaransatz leicht toupieren, das Deckhaar vorsichtig nach hinten streichen und mit Haarspray fixieren.

Noch ein kleiner Trick, um unterwegs schnell wieder Volumen in deine Mähne zu bringen: Alle Haare über Kopf bürsten und danach mit Schwung wieder aufrichten! Mehr Tipps für

dünne Haare

Lade weitere Inhalte ...