Brillen-Make-up für Kurzsichtige

Brillen-Make-up für kurzsichtige Mädchen

So bleibt das Make-up auf der Nase!

Mädchen, die eine Brille wegen ihrer Kurzsichtigkeit tragen müssen, werden das Problem kennen. Ihre Augen wirken hinter den Brillengläsern oft kleiner. Wir zeigen euch, wie man sie mit dem richtigen Make-up optisch vergrößert. Als erste Regel gilt: Das Make-up sollte immer zum Brillenmodell passen. Hast du also eine bunte Brille- solltest du dein Augen Make-up eher in gedeckten Farben oder mit Farbtönen aus dem Brillen-Gestell schminken. Versuche, nicht zu bunt zu werden

© Foto: Instagram@kendalljenner

Das kennen alle Brillenträgerinnen. Immer wenn die Brille auf dem Nasenrücken etwas runterrutscht (und das passiert gefühlt alle 1,735 Sekunden!) wischt man beim Hochschieben etwas Make-up weg. Das Ende vom Lied: Das Make-up auf der Nase ist schneller weg, als es da war! Um dieser Frustration vorzubeugen hat eine bebrillte Make-up Artistin jetzt einen genialen Hack verraten: "Ich gebe immer etwas Lidschafften-Primer auf den Nasenrücken, bevor ich das Make-up auftrage. So hält das Make-up da viel länger.? Einfach und effektiv! Wow ? wird direkt ausprobiert!

Lade weitere Inhalte ...