22. Juni 2021
Nageltrend 2021: Milky Nails sind jetzt angesagt

Nageltrend 2021: Milky Nails sind jetzt angesagt

Du willst die neuesten Nageltrends mitmachen, aber magst es eher dezent? Dann sind Milky Nails genau das Richtige für dich.

Milky Nails
© Getty Images
Bereit für den Nageltrend 2021 Milky Nails?

Es ist kein Geheimnis, dass wir uns täglich mit allen Themen rundum Beauty beschäftigen. Welche Concealer sind die besten? Auf welche Mascara schwören aktuell alle? Oder welches Shampoo sorgt für geschmeidige Haare? Wir gehen all dem auf den Grund. Darunter natürlich auch den aktuellsten Trends, wenn es um Nagellack geht und da sind wir auf einen ganz besonderen gestoßen: Milky Nails sind momentan der letzte Schrei und natürlich mussten wir uns diesen Nageltrend 2021 näher anschauen.

Milky Nails: Das steckt hinter dem Nageltrend 2021

Im Sommer ist es typisch, dass sich viele für knallige, bunte und laute Nagellackfarben entscheiden. Warum denn auch nicht. Die heiße Saison bringt uns viel Sonne, kunterbunte Blumen und eine Menge gute Laune und diese möchte viele auf ihren Nägeln projizieren. Aber was, wenn man gar nicht auf viel Tamtam steht und es einfacher mag? Auch die dürfen sich nun freuen, denn Milky Nails verkörpern genau das.

Wie der Name bereits erahnen lässt, handelt es sich bei diesem Trend um einen milchigen Ton, der das Nagelbett bedeckt, aber nicht vollkommen verschwinden lässt. Je weniger die Deckkraft, umso transparenter erscheint der Look und sieht "michiger" aus.

So machst du den Trend nach

Während wir für viele Nageldesigns eine Menge Geduld, Utensilien und Zeit mitbringen müssen, gelingen uns Milky Nails im Handumdrehen. Das einzige, was hier wichtig ist, ist die richtige Farbe. Hier sind einige unserer Favoriten:

  1. Nagellack von Essie in der Farbe „Marshmallo“, ca. 8 Euro 🛒
  2. Nagellack von alessandro in der Farbe „Pretty Ballerina“, ca. 15 Euro🛒
  3. Nagellack von Manhattan in der Farbe „Fit for a princess“, ca. 9 Euro🛒
  4. Nagellack von Essie in der Farbe „Fairy Taylor“, ca. 11 Euro🛒
  5. Nagellack von Artdeco in der Farbe „Orchid White“, ca. 9 Euro🛒

Bevor es losgeht, solltest du außerdem in einen guten Base and Top Coat investieren, um deinen Nagel zu schützen und dafür zu sorgen, dass die Farbe lange anhält. Unsere Empfehlung: der "Base and Top Coat" von essence (ca. 7 Euro🛒). Den kannst du nämlich als Ober- als auch Unterlack verwenden. Nachdem der Base Coat getrocknet ist, trägst du eine dünne Schicht eines "Milky"-Nagellacks deiner Wahl auf und lässt diese gut trocknen.

Falls du dir danach eine höhere Deckkraft wünschst, trägst du eine weitere Schicht auf. Auch diese solltest du gut trocknen lassen, bevor du anschließend mit einem Top Coat den Look abrundest. Und das war es auch schon! Einfacher geht es wohl kaum!

Dieser Artikle ist ursprünglich auf Jolie.de entstanden.

Shellac rosa
Ihr sucht noch nach süßen Nagellack-Motiven für Valentinstag? Dann seid ihr hier genau richtig! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...