• Frisurentrend: Diesen Pony-Schnitt tragen jetzt alle Influencer

    #cutit

weiterlesen

Frisurentrend: Diesen Pony-Schnitt tragen jetzt alle Influencer

#cutit

pony schneiden quer

Lange war er von den Straßen verschwunden, weg oder eben out. Jetzt ist es wieder da: der Pony! Und zwar in pfiffigen Varianten. Je nach Schnitttechnik fällt er anders. Ob lässig cool als Fransenpony oder straight akkurat – für jede Kopfform gibt es den passenden Schnitt. Influencer und Stars wie Sofia Tsakiridou, Katy Perry oder Kendall Jenner präsentieren den Trend bereits stolz auf ihren Köpfen. Welcher Pony passt zu Dir? Wir stellen Dir fünf verschiedene Pony-Possibilities vor!

1. Fransen-Pony 

So hip…pie! Gefeiert wird der Fransen-Pony vor allem von Influencern. Besonders eignet er sich bei längerem Haar. Locker, flockig, fetzig. Ob zur Seite gestylt oder leicht ins Gesicht fallend. #norules 

2. Micro-Pony

Du würdest Dir nie einen Pony schneiden lassen, weil er dann ja immer in Deinem Gesicht hängen würde und er einfach nur nervt?! Nicht jedoch mit dem Micro-Pony. Denn wie es der Name schon verrät ist er kurz, endet ein gutes Stücken über den Augenbrauen und ist einfach super fancy!#pimpitup

3. Assymetrischer Pony

Gekonnt schräg! Das beschreibt diesen Schnitt wohl am besten. Bereits in den 60er Jahren trugen Ikonen wie Twiggy bereits diesen Pony. Er ist halt nicht 08/15! 

4. Seitlicher Pony

Wenn Du nur mal Pony-Luft schnuppern möchtest, Dich einfach noch nicht so richtig traust, Dir einen ganzen Pony schneiden zu lassen oder Du Dich einfach bewusst für einen Seitenpony entschieden hast, magst Du es genau wie Film-Star Emma Roberts: Unkompliziert und fresh! Tipp: Besonders stylisch wirkt der Seitenpony in Kombination mit einem Bob-Haarschnitt! 

5. Curtain Bangs 

Curtain Bangs, also im Prinzip Gardinen vor den Augen sind erotisch sexy. Durch den leicht verruchten Look ist er besonders für den Abend geeignet. Achtung: Beim Date eher semi geeignet, da er Deine schönen Augen ja auch sehen möchte ;) 

Noch Zweifel? 

No worries! Ein Pony steht jedem, denn er verleiht Deinem Gesicht Form und peppt Deinen Style. Wenn er Dich die ersten Tage nervt, wirst Du Dich bereits nach einigen Tagen dran gewöhnt haben. 

Diese Haarstyling-Artikel könnte Dich auch interessieren:
Haarschnitteideen 2018: Finde den perfekten Schnitt für Dich
Haartrends für Mädels mit schulterlangen Haaren
Test: Was ist Deine perfekte Schulfrisur?