Wet Hair für nicht gewaschene Haare

Wet Hair für nicht gewaschene Haare

© Kendall Jenner mit Wet Hair (Foto: Getty Images)
ettigehaarequer

Pony wegstecken

Du hast nicht jeden Tag Zeit und Lust, dir die Haare zu waschen? Kein Problem! Erstens schonst du deine Haare, wenn du sie nur alle zwei, drei Tage wäschst und zweitens gelingen viele Frisuren mit ungewaschenen Haaren viel leichter, ...
Weiterlesen

Wet Hair ist bei den Stars wie Kendall Jennerextrem angesagt ? und der Look hat einen entscheidenden Vorteil: Fettige und platte Ansätze fallen nicht auf! So hält die coole Frisur: Etwas Gel oder Haaröl in den Handflächen verreiben, von der Stirn und den Seiten aus nach hinten streichen und mit etwas Haarspray fixieren.

Lade weitere Inhalte ...