Gute Fotos

Gute Fotos

© Foto: Thinkstock
Default-Teaserbild portrait

Keinen Ramsch verkaufen

Zur Zeit sprießen Online-Flohmärkte und Internet-Verkaufsportale nur so aus dem Boden. Sie sind eine tolle Möglichkeit, um Klamotten loszuwerden, die man nicht mehr trägt, die aber viel zu schade zum Wegwerfen oder für die Kl ...
Weiterlesen

Mit das Allerwichtigste beim online verkaufen sind gute Fotos. Gib dir Mühe, deinen Artikel möglichst hübsch herzurichten! Bei Kleidung klappt das am besten durch eine Kleiderbüste oder eine Schaufensterpuppe. Wenn du keine besitzt, sind Tragebilder am besten. So bekommt der Interessent einen Eindruck, wie das Teil ungefähr sitzt. Gar nicht gehen geknüllte, zerknitterte Klamotten, die lieblos auf dem Boden liegen, solche Angebote ruft keiner gerne auf. Du solltest außerdem aufpassen, dass eventuelle Mängel gut zu sehen sind. Es gilt: Der Artikel sollte so rüberkommen, wie er tatsächlich aussieht.

Lade weitere Inhalte ...