Besitzer färbt seinen Hund Lila

Besitzer färbt seinen Hund Lila

© Facebook / Pinellas County Animal Services

yogi-hund-quer

Dieser Hund sieht aus wie ein Mensch

Im Netz gibt es jeden Tag jede Menge Tiergeschichten - manche davon sind süß oder lustig, andere machen uns fassungslos und traurig. Chec hier die tierischen Internet-Stars, die viral gegangen sind! Außerdem habe ...
Weiterlesen

Wie bescheuert muss man sein?! Weil der Besitzer seinen Malteser-Mischling Violet nicht schön genug fand, färbte er das arme Tier mit einer Haarfarbe für Menschen Lila. Als die Hundedame in das Tierheim Pinellas County Animal Services in Florida kam, ging es ihr gar nicht gut - lange dachte man, dass sie es nicht überleben würde. Auf Facebook erzählt das Tierheim, wie es mit Violet war: "Wir gaben ihr flüssige Medizin und Schmerzmittel und wir haben versucht, so sanft wie möglich so viel es geht von dem chemischen Farbstoff herauszuwaschen. Wir verbanden sie. Dann haben wir gewartet." Unter dem Fell war die Haut des Hundes total verbrannt - es brauchte drei Monate, bis es der kleinen Violet langsam besser ging. Jetzt hat sie ein liebevolles Zuhause gefunden und wir hoffen, dass die Hündin das Leben einfach nur noch genießen kann.

Lade weitere Inhalte ...