Die schönsten Pferderassen von A-Z

Die schönsten Pferde: Tolle Fotos von Pferden

Spanische Pferde: Andalusier

Hast du auch den Pferde-Virus? Dann wird dein Herz gleich höher schlagen: Mädchen.de stellt dir die schönsten Pferderassen von A wie Araber bis Z wie Zwergpony vor. Plus: Berühmte Pferde von Black Beauty bis Seabiscuit - klick dich durch die Galerie!

Als der Allmächtige das Pferd erschuf, sprach er zu ihm: "Dich habe ich erschaffen ohnegleichen. Alle Glückseligkeit dieser Erde ruht zwischen Deinen Augen. Meine Feinde sollst Du zertreten unter Deinen Hufen. Meine Freunde sollst Du freudig tragen auf Deinem Rücken. Und dieser soll zugleich der Sitz sein, von dem die Gebete meiner Diener zu mir aufsteigen. Auf der ganzen Erde sollst Du glücklich sein und vorgezogen vor allen Geschöpfen dieser Erde. Denn Dir gehört die Liebe des einzigen Gottes, des Herrn der Schöpfung. Du sollst glücklich sein in der Geborgenheit meiner Diener. Du sollst fliegen wie der Wind ohne Flügel. Du sollst siegen in jedem Kampf ohne Schwert." (Mohammed, Begründer des Islam und der arabischen Vollblutzucht (570 ? 632 n. Chr.)

© Pferderassen: Andalusier (Foto: Fotolia)

Als Andalusier werden im Allgemeinen die in Spanien gezüchteten iberischen Pferderassen bezeichnet, reinrassige Pferde dagegen als Pura Raza Española (kurz PRE). Der Andalusier gilt als Prototyp des klassischen Barockpferdes mit kräftigem Hals und hoher Beinaktion.

Lade weitere Inhalte ...