Arielle, die Meerjungfrau: Platz 16

Arielle, die Meerjungfrau: Platz 16

© Foto: Disney (Arielle, die Meerjungfrau - auf Blu-ray und DVD erhältlich)
disney-aufmacher-quer

Rapunzel ? neu verföhnt: Platz 20

Wer kennt nicht mindestens einen Disney-Film? Keine anderen Filme prägten viele von uns so sehr wie die schön gezeichneten, animierten und auch mit echten Schauspielern versehenen Disney-Filme. Auch die Musik in den ...
Weiterlesen

Basierend auf den Motiven aus dem Märchen ?Die kleine Meerjungfrau? von Hans Christian Andersen, schuf Disney 1989 ihren 28. Zeichentrickfilm: Arielle, die Meerjungfrau. Die vielen Spezialeffekte wie die Luftblasen machten den Film für damalige Verhältnisse ziemlich aufwendig und teuer. Alleine für die Szene mit dem Sturm brauchten zehn Zeichner ein ganzes Jahr lang.

Und darum geht?s: Die Meerjungfrau Arielle träumt davon, an Land zu gehen, doch ihr Vater, König Triton, verbietet es ihr. Als sie den Prinzen Eric rettet und sich in ihn verliebt, sieht die böse Hexe Ursula, die Triton aus dem Reich verbannt hat, ihre Chance gekommen. Sie will Arielles Wunsch erfüllen, doch die ahnt nicht, dass Ursula ein falsches Spiel treibt und sich nur an ihrem Vater Triton rächen will ?

Kino-Besucher: 4,70 Millionen Besucher

Lade weitere Inhalte ...