Dirty Dancing

Dirty Dancing

© 2016 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Schöne Filme quer

Casablanca

Was sind Mädchenfilme? Ganz klar: Movies voller Gefühl, Liebe und Leidenschaft. Und oft sind es auch Filme, die man mit Jungs nicht schauen kann. Wir haben uns für dich auf die Suche nach den schönsten Filmen aller Zeiten gemacht. Im erst ...
Weiterlesen

1987 kam der Kulttanzfilm "Dirty Dancing" in die Kinos. Mehr als "Mein Baby gehört zu mir!" müssen wir dazu wohl nicht sagen, oder? Okay, für alle Mädels, die den Film nicht kennen: Frances "Baby" (Jennifer Grey) macht mit ihren Eltern und ihrer schrecklichen Schwester Lisa im Kellerman's Resort Urlaub und lernt dort den knackigen Tanzlehrer Johnny (Patrick Swayze) kennen. Natürlich funkt es bald zwischen den beiden - vor allem, weil Baby für Johnnys Tanzpartnerin einspringen muss, um den Abschlusstanz der Saison vor den versammelten Gästen auf die Bühne zu bringen. 

Und das Beste: Es gibt jetzt einen Remake des Klassikers! Die Hauptrolle in der Neuverfilmung spielt Abigail Breslin, unser Liebling aus ?Little Miss Sunshine? und ?Scream Queens?. Die Rolle der nervigen, großen Schwester übernimmt übrigens "Modern Family"-Star Sarah Hyland. In Johnnys Tanzschuhen wird der Schauspieler Colt Prattes mit sexy Sixpack springen und seine Tanzpartnerin Penny wird von Nicole Scherzinger (ja, die Nicole Scherzinger von den "Pussycat Dolls") gespielt. Die Rolle von Babys Mom übernimmt Debra Messing.

Am 05. Oktober 2017 kommt der Film auf DVD, Blu-ray und DIGITAL. Für alle "Dirty Dancing"-Fans ein Muss!

Lade weitere Inhalte ...