Mit diesen 3 Sätzen gewinnst du jede Diskussion mit deinem Freund!

Mit diesen 3 Sätzen gewinnst du jede Diskussion mit deinem Freund!

...und ihr habt euch wieder lieb.

© Unsplash

Streit gehört zu einer guten Beziehung genau wie die Versöhnung einfach dazu. Denn wer viel Zeit miteinander verbringt, hat auch Diskussionsbedarf. 

Die Kunst der Diskussion

Diskutieren mag gelernt sein. Lautes Schreien, Ausrasten oder Schimpfwörter sollten vermieden werden – auch wenn die Emotionen in einem hochkochen. Tief durchatmen und gut überlegen, was man sagen möchte. Ist alles gesagt und man hat sich ausgesprochen, sollte es auch wieder gut sein. 

Du möchtest die Diskussion „elegant“ beenden und geschickt als Gewinner der Situation dastehen?! 

Mädchen.de hat 3 magische Sätze für dich, mit denen du jede Diskussion klug beenden kannst:

1. Einfühlsamkeit 

Zeig' deinem Freund, dass du seinen Standpunkt verstehst. Vor allem Jungs schätzen es sehr, wenn man auf sie eingeht.
Satz:  „Ich kann dich verstehen, an deiner Stelle hätte ich wahrscheinlich genauso gehandelt.“ 

2. Kompromissbereitschaft

Wenn die Diskussion sich im Kreis dreht und ihr euch nicht einigen könnt, solltest du kompromissbereit sein. Oft ist es gar nicht so einfach, sich zu einigen.

Satz: „Lass uns doch einen Kompromiss eingehen. Wenn du den Müll runterbringst, räume ich dafür die Spülmaschine aus. So muss niemand alles machen.“

3. Alternativen vorschlagen

Du möchtest partout nicht in den Kinofilm gehen, den dein Freund vorgeschlagen hat? Er hat aber auch keine Lust auf deinen Vorschlag?! Dann solltet ihr vielleicht etwas anderes unternehmen. 

Satz: „Wir müssen ja auch gar nicht ins Kino gehen, sondern könnten auch in den Zoo, Park oder Tennisspielen gehen. Was hälst du davon?“ 

Natürlich sind alle genannten Sätze situationsabhängig und du solltest sie an eure Diskussion anpassen. 

Du hast uns noch nicht auf Instagram geaddet?! Dann wird es jetzt höchste Zeit: maedchen_redaktion

Lade weitere Inhalte ...