• OMG! „Riverdale“-Beauty Cole Sprouse startet Kino-Karriere!

    Ab März 2019 können wir ihn auch endlich in einem Film bewundern.

weiterlesen

OMG! „Riverdale“-Beauty Cole Sprouse startet Kino-Karriere!

Ab März 2019 können wir ihn auch endlich in einem Film bewundern.

quer-cole

Heiß, heißer, Cole Sprouse.  Der 25-jährige Schauspieler, bekannt als Jughead Jones aus Riverdale startet nun bald auch in den Kinos durch! Du hast gehofft, dass es Riverdale auch bald als Fail geben wird? Da muss ich Dich leider enttäuschen. Aber auch im Kinofilm „Five Feet Apart“, der im März 2019 in die Kinos kommt, meistert er seine Rolle grandios. 

Wie wird er im Filmaussehen? 

Genauso hot wie bei Riverdale! Denn auch in „Five Feet Apart“ sind seine Haare schwarz/braun gefärbt. (Im wahren Leben hat Cole blonde Haare)

Ist es sein erster Kinofilm?`

Nein, sein erster Film ist es nicht, den drehte er bereits mit „Big Daddy“ als er sieben Jahre alt war. Da das schon eine gefühlte Ewigkeit her ist, bleibt es für ihn, genau wie für uns spannend! Unter seinem ersten offiziellen Instagram-Post schrieb Cole: „Ich kann es kaum erwarten, bis ihr alle den Film sehen könnt!“ Auf Instagram findet ihr ihn hier.

Um was geht es in „Five Feet Apart“? 

„Five Feet Apart“ ist ein Romantik-Drama, in dem Cole in die Rolle des „Will“ schlüpft. Eines Tages trifft er auf Stella, die genau wie er unter der Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose leidet. Wie vom Schicksal bestimmt, verlieben sich die beiden in einander. Doch die Liebe hat eine große Schattenseite: Die beiden dürfen sich nicht berühren. Wie es weiter geht und das Drama endet, erfahrt ihr im März im Kino! 

Bis dahin heißt es: Madechen.de lesen und weiter Riverdale schauen!

Alle Infos zu Riverdale findest Du hier!