Veränderungen im weiblichen Körper

Veränderungen im weiblichen Körper

© ddp images
Mädchen in der Pubertät: Veränderungen bei den Stars quer

Kelly Osbourne Veränderung

Pubertät ? die "Geschlechtsreife" oder wie Eltern oft sagen: "Die Blagen werden frech!" Pubertät bedeutet wörtlich "Geschlechtsreife", heutzutage meint man damit aber den Lebensabschnitt, der meistens zwischen dem zehnten ...
Weiterlesen

Auch im Körper verändert sich in der Pubertät so einiges: die Scheide wächst, die Scheidenwand wird dicker. Auch die Gebärmutter und die Eierstöcke wachsen. Wenn diese Veränderung abgeschlossen ist, ist die erste Periode(auch Menarche genannt) nicht mehr weit. Bei den meisten Mädels tritt sie zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr auf. Oft kündigt der sogenannte Weißfluss die bevorstehende Regel an.

Lade weitere Inhalte ...